Herzlich Willkommen

Wir laden dich herzlich ein, sich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Siegfriedstrasse Dortmund, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns z.B. per E-Mail via info@ai-dortmund.de zu kontaktieren.

Aktion – Leben retten ist kein Verbrechen!

Kinder, Frauen und Männer stranden an den Grenzen Europas oder ertrinken auf dem Weg dorthin. Statt Menschen in Not zu helfen, schottet sich Europa immer mehr ab. Es wird immer schwieriger für geflüchtete Menschen, Schutz zu finden. Doch wer sich für die Rechte von Flüchtlingen und Migrant_innen einsetzt, gerät schnell ins Fadenkreuz von Ermittler_innen. So Weiterlesen

Nimm Rassismus persönlich

Minnesota, 25 Mai 2020: Ein weißer Polizist drückt sein Knie minutenlang an den Hals von George Floyd. „I can´t breathe“, röchelt er mehrmals. Er wird nicht gehört – er stirbt. Der gewaltsame Tod des Schwarzen George Floyd in Minnesota stellt eine massive Menschrechtsverletzung dar. Kein Einzelfall: 2016 wurde Philando Castile bei einer Polizeikontrolle wegen eines Weiterlesen

Corona-Krise: Auf Abstand und doch zusammen

Das Coronavirus betrifft uns alle, weltweit. Es sorgt für viel Leid und verunsichert die Menschen. Gleichzeitig bringt es uns aber auch zusammen − zwar nicht physisch, aber doch durch viel Solidarität und gegenseitige Unterstützung. Gerade jetzt zeigt sich, wie wichtig die Menschenrechte für uns alle sind. Sie sind das Fundament unseres Zusammenlebens. Die Art und Weiterlesen

Mehr als 100 Diskriminierungsfälle wegen Corona

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat mehr als 100 Meldungen zu Diskriminierung im Zusammenhang mit dem Coronavirus erhalten. „Die Fälle reichen von unverhohlenem rassistischem Verhalten in der Öffentlichkeit bis hin zu körperlichen Übergriffen“, sagte der kommissarische Leiter Bernhard Franke der Deutschen Presse-Agentur. Menschen mit asiatischem Aussehen berichteten, sie seien in Geschäften mit viel größerem Abstand oder gar nicht erst bedient worden. Es habe Drohmails und Weiterlesen

Amnesty Dortmund kooperiert mit der LAG Kunst und Medien NRW (LAG KM) beim Projekt „Recht und Würde“

Amnesty Dortmund kooperiert mit der LAG Kunst und Medien NRW (LAG KM) beim Projekt „Recht und Würde“. 160 Dortmunder*innen aus allen gesellschaftlichen Bereichen und in einer Altersspanne von 3 bis 91 Jahren haben eine großformatige Plakatkampagne zu den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte realisiert. Denn egal ob Kleinkind, Senior*in, Mensch mit Behinderung, Migrant*in, Weiterlesen

Amnesty Stand beim Juicy Beats Festival

wir werden einen Amnesty Informationsstand beim Juicy Beats Festival im Westfalenpark durchführen. Liebe Festival-Freunde, hier sind alle bisher bestätigten Acts im Überblick. Freitag AnnenMayKantereit ▪ Trettmann ▪ Claptone ▪ Giant Rooks ▪ Moop Mama ▪ Antilopen Gang ▪ Lari Luke aka. Larissa Rieß ▪ Kid Simius ▪ Visa Vie ▪ Yassin ▪ Hannes Bieger ▪ Weiterlesen

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Deutscher Evangelischer Kirchentag vom 19.06.2019 – 22.06.2019 in DortmundAmnesty präsentiert sich mit einem Messestand in den Westfalenhallen. Wir setzen uns dort für Menschen ein, die in ihrer Relgionsfreiheit eingeschränkt sind. Außerdem machen wir aufmerksam auf  Menschen, die sich friedlich und gewaltfrei für die Menschenrechte einsetzen, sogenannte Menschenrechtsverteidiger ein und selbst deswegen bedroht oder eingeschüchtert werden. Weiterlesen